Verhältnisse - Detail

Gipfel: Stock, Mürtschenstock, 2390 m.ü.M.

Route: Umrundung des Mürtschenstocks: Hüttenberge - Tritt - Meerenboden - Robmen - Ober Mürtschen - Hummel - Hellloch - Talhütten - Hüttenberge

Markus Koch

Verhältnisse

08.05.2011
2 Person(en)
ja
Alles bis nach dem Merenboden trocken. Im Aufstieg zum Robmen ein paar harmlose Schneefelder die grösstenteils umfangen oder aber dann gut durchstiegen werden können. Flanke zwischen Robmen und Ober Mürtschen ist staubtrocken. Einzig im Abstieg vom Mürtschenfurggel zum Hummel hatte es ein paar Schneefelder, die nicht umgangen werden konnten und wo man aufpassen musste, dass man nicht durchbrach (meist aber kein Problem).
Wird nur noch besser.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Stock, Mürtschenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Achtung: Die Kerenzerbergbahnen sind seit März 2011 Konkurs und sind nicht mehr in Betrieb. Soweit mir gesagt wurde, ist entsprechend auch das Restaurant Habergschwand geschlossen. Von Obstalden gibt es eine gute Fahrstrasse bis Hüttenberge (Restaurant) und von Filzbach nach Talalpsee (gebührenpflichtig).
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.05.2011 um 21:19
1429 mal angezeigt