Verhältnisse - Detail

Gipfel: Löffelspitze, Mutabellaspitze, 1962 m.ü.M.

Route: ab Furkajoch (Nordgrat)

Roberto Maschio

Verhältnisse

09.05.2011
1 Person(en)
ja
Auch hier gilt, wie allgemein in der letzten Zeit, trocken, gut griffig und staubig.
Grat zur Mutabellaspitze hat leichte Wegspuren. Die ca. 6 Meter hohe Felsstufe hat ein dünnes Stahlseil drin, aber die nächste Stufe; mit einer I-Stelle muss frei Begangen werden.
Ganze Tour zieht sich, wegen dem ständigen Auf und Ab, noch dahin.
Der Nordgrat ist nicht der Normalweg auf die Löffelspitze. Ab Furkajoch keine Markierungen oder Wegweiser. Am Grat Wegspuren; teilweise auch leicht ausgesetzt. Einiges Auf und Ab bis zum Gipfelfuss.
Nichts für Sonntagsfahrer die am Joch das Gefühl haben: „Das schaut aber guat aus; da geh ich schnell hoch!“
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.05.2011 um 15:27
1396 mal angezeigt