Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hirschberg/"No-Name (1696), 1834 m.ü.M.

Route: Von Schönenbach über mehrere Alpen

Spaceglider

Verhältnisse

13.05.2011
1 Person(en)
ja
Im Abstieg vom Hirschberg zur Wölfersguntenalpe rutschig und gatschig sowie tw. Schneereste. Es war etwas diffizil zu gehen. Am besten kommenden Regen und dann eine Schönwetterperiode abwarten. Im Übrigen gut zu gehen, wobei am Morgen die Wiesenbereiche vom Regen in der Nacht noch ziemlich nass waren.
Wildromantisch ist es im Bereich der Wölfersguntenalpe bis hinunter zum Güterweg. Es ist eine karstige Gegend mit einer gewaltigen Doline, in der ein Bach ins Nichts verschwindet. Heute bin ich auf der ganzen Strecke keiner Menschenseele begegnet. Gelegentlich hallten Geräusche aus dem Umfeld der Alpen, die zur Bestoßung vorbereitet werden.
Uf http://www.spaceglider.at/ sind no a paar Fötile; döt oafach ufn Berg klicka ...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.05.2011 um 22:54
1106 mal angezeigt