Verhältnisse - Detail

Gipfel: Südlicher Trugberg, 3880 m.ü.M.

Route: Südanstieg

Gerhard19

Verhältnisse

23.05.2011
3 Person(en)
ja
Da wir von der Finsteraarhornhütte über die Grünhornlücke kamen, war die SE-Flanke schon etwas weich. Bin dann mit Ski am Rucksack bis zum Ende des Schneegrates auf ca. 3860 gestiegen. Abfahrt im teilweise tiefen Schnee zum Skidepot auf 3700 und weiter linkshaltend auf das Ewigscheefäld auf ca. 3300.
Aufstieg im Glutofen bis zur Mönchsjochhütte.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Insgesamt waren es ca. 1850 HM. Beeindruckender Aufstieg im Eisbruch. Die Route ganz rechts an den Felsen wäre die sicherere Route gewesen. Die Route über den Eisbruch deutet sich von Unten als Rampe nach Rechts an. Über dem ersten Aufschwung kann dann nach Rechts der Eisbruch verlassen werden.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.05.2011 um 11:43
844 mal angezeigt