Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo d´Orsalietta, 2476 m.ü.M.

Route: NW-Grat

Dude84

Verhältnisse

21.05.2011
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2250m
Stabiler, fester Gneis. Haken sind nicht vorhanden, Sicherungsmöglichkeiten sind allerdings sehr gut. Wegloses Gelände zwischen 1020 und 1200, von der Alp d'Orsalietta zum Einstieg und vom Ausstieg bis zur "Scharte" vor der Alpe d'Orsalietta.
Wir hatten nur noch wenige Schneefelder zu durchqueren. Viel früher im Jahr sollte man die Tour allerdings nicht angehen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pizzo d´Orsalietta (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wir sind bei 1020 bei einer gelben T-Markierung vom Wanderweg abgebogen. Ein bisschen davor oder danach ist es weder besser noch schlechter. Bei 1200 m unbedingt den Weg nach rechts finden, die Schneise weiter nach oben ist eine Sackgasse. Vorne ein Wasserfall und links und rechts hohe Wände, wir haben letztes Jahr diese leidvolle Erfahrung gemacht :-)
Das Corte die Fondo (1446 m) eignet sich nur noch wenig für ein Biwak. Das Dach hält zwar einen Regenschauer sicher noch ab, aber der Hauch von Heu auf einer Unterlage, wo fast jeder zweite Holzbalken fehlt, sieht nicht geruhsam aus. Die Alpe d'Orsalietta ist leider abgeschlossen, zu unserem Glück ist die Schneegrenze allerdings ein wenig über der Hütte, sodass wir neben der Hütte schlafen konnten.
Wir mussten den Grat nach gut der Hälfte abbrechen, weil Hagel einsetzte. Auf 2200 m ist ein Abbruch der Tour leicht möglich, indem man über T4-Gelände nach Südwesten auf die Pianca Lunga absteigt. Hier weglos zur Scharte vor der Alpe d'Orsalietta. Kurz vor der Scharte wartet noch eine ausgesetzte und heikle T5-Passage (Steilgraswandern), die wir mit Seil abgesichert haben.
Wer dem Massentourismus von Ponte Brolla entgehen möchte und gerne mit Friends und Keilen hantiert (wir haben keinen einzigen geschlagenen Haken und auch sonst keine menschlichen Spuren gesehen) ist hier absolut richtig.
Einen warmen Schlafsack nicht vergessen :-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.05.2011 um 17:59
767 mal angezeigt