Verhältnisse - Detail

Gipfel: Haute Cime (Dents du Midi), 3257 m.ü.M.

Route: S-Grat

Chrissi

Verhältnisse

29.05.2011
3 Person(en)
ja
Der Hüttenweg zur Cabane de Susanfe ist schneefrei, bis auf drei kleine Schneefelder/Lawinenkegel zwischen der Alp Bonavau und der Schlucht der Saufla, und zwei Schneeflecken kurz vor der Hütte.

Auf dem Weg von der Cabane de Susanfe zum Col de Susanfe (1h) befinden sich noch ausgedehnte Schneefelder, der Weg ist aber sehr gut zu verfolgen und ohne Steigeisen zu gehen, obwohl es in der Nacht durchgefroren hatte (Aufbruch um 5:45h von der Hütte).

Ab dem Pass bis in den Col des Paresseux war das Geröll hart und größenteils gefroren. Keine Schneefelder. An einigen Stellen überzieht gefrorenes Schmelzwasser die Steine, hier ist Vorsicht geboten.

Am Col haben wir Steigeisen angezogen. Hier liegt noch ein großes Schneefeld, in der steilen Gipfelflanke nur noch Schneerinnen, die aber auch noch durchgefroren und daher sehr gut zu begehen waren! Sie füllen die Wegspur und führen fast lückenlos zum Gipfel. Beim Abstieg gegen 10h begann der Schnee dann weich zu werden. Ausserdem beobacheten wir mit zunehmender Erwärmung Steinschlag in der Flanke!
Schnee in der Gipfelflanke schmilzt recht schnell, vorerst bleibt es wohl trotzdem sinnvoll, noch Steigeisen dabei zu haben, v.a. wenn man früh unterwegs ist. Pickel kann man mitnehmen, geht aber auch ohne.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Hütte hat einen sehr gemütlichen Winterraum und verströmt urigen Schweizer Hüttenflair! Holzofen und Brennholz vorhanden, Trinkwasser fliesst ein paar Meter entfernt. Als Nachmittagstour empfieht sich der Dent de Rossetan 2616m im NNW der Hütte (kurz vor dem Gipfel kleine Kletterstelle). Hier kann man über den Col de Susanfe schon einen Blick auf die Walliser Viertausender erhaschen und mit etwas Glück einige der scheuen Gämsen beobachten.

Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.05.2011 um 21:49
1494 mal angezeigt