Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wäspen, 2345 m.ü.M.

Route: Von der Bergstation Wannelen zum Wäspen und via Brunnital zurück nach Wannelen

Steve McCooler

Verhältnisse

04.06.2011
2 Person(en)
ja
Alles trocken, die wenigen noch vorhandenen kleinen Schneefelder können problemlos umgangen werden.
Die Route vom Gipfel nach Nider Lammerbach wurde offenbar erst vor einigen Tagen neu markiert und ist nun bestens zu finden. Herzlichen Dank dem fleissigen Schaffer. Der in einigen Tourenführern gemachte Hinweis bzgl. fehlende Markierung ist damit überholt.
Bleibt gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wäspen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Route ist stellenweise zwar etwas steil, aber nirgends schwierig oder ausgesetzt. Sicher eine "einfache" blau-weisse Tour.
Eine abwechslungsreiche Tour mit Seilbahnen, kleinen Seelein, Wasserfällen, schön gelegenen Alpen, Waldwegen und schönen Tief- und Weitblicken. Wir sind auf der ganzen Tour keinen anderen Wandern begegnet.
Etwas störend einzig der Lärm von einzelnen Motoradfahrern, die es offenbar für cool halten, mit möglichst viel Krach sinn- und zwecklos über den Klausenpass zu blochen. Wenn ich zwar grad noch nachvollziehen und durchaus auch akzeptieren kann, dass Töfffahren Spass machen kann, geht mir jedes Verständnis dafür ab, dass einzelne (nicht alle!) aufgrund ihrer Fahrweise und Hochtunen ihrer Maschinen so viel Krach machen dürfen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.06.2011 um 08:00
1161 mal angezeigt