Verhältnisse - Detail

Gipfel: Üsseres Barrhorn/Höchster Bergwandergipfel, 3610 m.ü.M.

Route: Von Herbriggen via Tälli und Schöllijoch

Jan Nagelisen

Verhältnisse

15.06.2011
1 Person(en)
ja
Bis zum Biwakplatz gut und (bis auf eine Bachtraverse) schneefrei. Im weiteren Aufstieg ab 3000m noch viel (nur schlecht tragender) Schnee. Schöllijoch geht frühmorgens am ringsten über die Umgehung im Schnee (Steigeisen, Pickel!). Auch der Felssteig kann gemacht werden. Bei beiden Varianten liegt jedoch im obersten Bereich noch eine beachtliche Menge Schnee (sehr steil). Bei der Firnhangvariante geht der Ausstieg ringer.
Weiterweg: inner Barrhorn, usser Barrhorn, Schöllijoch, Schöllihorn, Schöllijoch. Hier liegt noch eine praktisch geschlossene Schneedecke, die aber aufgrund der Exposition (schattiger) sehr gut trägt. Die Oberfläche ist hart. Steigeisen machen das Ganze massiv einfacher.
Abstieg: Via Topalihütte nach St. Niklausen. Nun (8.30 morgens!) war der Schnee auf dem Gletscher und auch die Schneefelder weiter unten schon sehr weich. Knietiefes Einsinken war die Regel. Jetzt liegt eine Spur, vielleicht mag es dann über Nacht etwas besser verfestigen.

Topalihütte noch nicht bewartet. Winterraum recht klein. Hat Matratzen und Duvets(!) für 6 Personen, jedoch nur 4 Betten. Zu sechst wirds wohl sehr eng...
Umliegende Touren: Barrhörner und Schöllihorn wurden von der Turtmannhütte aus gemacht.
Am Brunegghorn noch keine Spur (weder Normalroute, noch N-Wand). N-Wand sieht allerdings nicht schlecht aus, keine blanken Stellen ersichtlich.
Bishorn: Normalroute mit Spur
Nadelgrat: Hat noch viel Schnee drin, wohl besser noch zuwarten
Dom: Keine Spur gesehen, war aber auch etwas weit weg um genaues zu sehen :-)
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Üsseres Barrhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.06.2011 um 20:50
3044 mal angezeigt