Verhältnisse - Detail

Gipfel: Cheibehore, 1952 m.ü.M.

Route: ab Erlenbach i. S.

Ursula Hess

Verhältnisse

19.06.2011
4 Person(en)
ja
In der ersten Halbzeit nass mit teilweise leichtem Nieselregen und im oberen Bereich kurz Graupelschauer. Sehr interessante Wolken- und Lichtspiele. Später sonnig, zunehmend sichtiger und schön, meist zügiger frischer Wind.
Kann trockner werden. Technisch einfache Wanderung, ist bestens gangbar bei nicht optimalen Bedingungen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Cheibehore (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Es gibt kein schlechtes Wetter, wenn der Drang zur Bewegung vorhanden ist. Zu zweit ist die Motivation eh schon gross und zu viert wirds erst recht unterhaltsam und lustig. Bähnliberge mit Gastwirtschaften, wo man sich allenfalls aufwärmen und trocknen könnte, sind dann stets ein Thema. Somit wählten wir das Cheibehore, was einfach zu ersteigen und erst noch unterhalb der Schneefallgrenze steht.
Je später der Tag, umso freundlicher das Wetter. Die Gesichter der Kameraden waren ganztags aufgehellt... ;-). Amüsant wars, merci viel mol an Ruedi und Kurt. Mehr der Eindrücke vom heiteren Quartett im hikr.org, Autor Felix.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.06.2011 um 20:32
1063 mal angezeigt