Verhältnisse - Detail

Gipfel: Galenstock, 3586 m.ü.M.

Route: SE-Sporn

Hans Vetsch www.sportis.ch

Verhältnisse

24.06.2011
4 Person(en)
ja
Der Zustieg über den Sidelengletscher zum Einstieg des SE-Sporn wie auch der Abstieg ab Ende der Abseilpiste ist mit einer relativ kompakten Schneeauflage von ca 10-30 cm wunderbar zu begehen. Ab Ausstieg Sporn teilweise knietiefes Einsinken. Trotz morgendlichem leichten Schnefall aus dem Nebel meist trockener Fels.
Bei Nebel (und auch sonst ratsam) genügend Abstand von den Gratwächten halten

Ist und bleibt gut. Topo der Abseilpiste gut studieren um nicht überrascht zu werden. Bei grösseren Gruppen lohnt es sich ein zweites Seil mitzunehmen, da dann die Abseilerei doch viel schneller geht.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Galenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.06.2011 um 11:48
1643 mal angezeigt