Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rheinwaldhorn/Adula, 3402 m.ü.M.

Route: Lago di Luzzone - Val di Carassino - Capanna Adula UTOE

Bergspeedy

Verhältnisse

24.06.2011
2 Person(en)
ja
Bis zum Gletscher/Firn beste Verhältnisse. Der Schnee auf dem Gletscher war nicht tragend und Spuren hatte es nach den Regenfällen auch praktisch keine mehr, somit mussten wir spuren was sehr anstrengend war. Besser früh starten. Wir machten diese Tour als Eintagestour somit waren wir erst nach 12 Uhr auf dem Gletscher unterwegs. Gletscher noch gut eingeschneit. Spalten sind noch kein Thema.
Verhältnisse bleiben gleich. Im Moment sehr zu empfehlen. Am besten mit Übernachtung in der Capanna Adula UTOE.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rheinwaldhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Anfahrt mit dem Auto durch die zwei schmalen Einbahntunnels ist sehr speziell. Der erste der beiden Tunnels führt direkt in der Staumauer des Lago di Luzzone hindurch.
Zum Erstaunen waren wir an diesem sonnigen Tag fast alleine Unterwegs. Nur noch zwei andere Berggänger (Österreicher) auf dem Gipfel, die vom Passo del Laghetto der Felskante entlang zum Gipfel hochgestiegen sind.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.06.2011 um 12:02
2046 mal angezeigt