Verhältnisse - Detail

Gipfel: Weissmies, 4017 m.ü.M.

Route: Südgrat

Beat Burgener

Verhältnisse

26.06.2011
6-10 Person(en)
ja
Schon 20 Min. nach der Hütte stösst man auf die ersten Schneefelder,die bis zum Sattel führen. Es hat eine Spur, der Schnee trägt.
Vom Zwischbergenpass an mit Steigeisen bis ca. 3670 gestiegen (gut eingeschneit, Firn)
Den Grat kann man ohne Steigeisen begehen. Nach dem Grat in guter Spur (mit Steigeisen)zum Gipfel.
Abstieg nach Hohsaas gute, teils steile Spur.
Die Seraczone ist im Moment recht "freundlich".
Bei kalten Temperaturen verändert es sich wenig, sonst wird die Ausaperung schnell vor sich gehen
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Weissmies (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Almagellerhütte: gutes Essen, freundliche Bewirtung.
Hohsaas-Bahn fährt mittags durch.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.06.2011 um 15:14
1744 mal angezeigt