Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schesaplana, 2964 m.ü.M.

Route: Schesaplana Hütte-Chlei Furgga-Hirschsee-Spusagang-Panüler Kopf-Mannheimer Hütte-Schesaplana

K.Janett

Verhältnisse

26.06.2011
5 Person(en)
ja
Alle Wege trocken und Schneefrei. Gletscher harmlos und mit Stangen markiert. Kritische Stellen mit Drahtseilen und Leitern entschärft. Klettersteigset kann eingesetzt werden.Der Schweizerweg zur Schesaplanahütte ist nicht, wie auf der Oesterreichischen Seite,mit vielen Drahtseilen versehen,aber an den Schlüsselstellen Drahtseil vorhanden
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Schesaplana (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Diese lange Tour lohnt sich auf jedenfall. Ein Genuss für Liebhaber langer Touren. Bademöglichkeit am Hirschsee, Einkehrmöglichkeit Mannheimer Hütte, sehr zu empfehlen, Super 360° Fernsicht vom Gipfel bei Wetter wie heute, Einkehr in der Schesaplanahütte, nach 1950Hm ein lohnendes Muss. (Omi Lü, hoffa chasch mornd no laufa :)!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.06.2011 um 23:12
1881 mal angezeigt