Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ofenhorn/Punta d'Arbola, 3235 m.ü.M.

Route: Normalanstieg über das Hohsandjoch

marky75

Verhältnisse

25.06.2011
2 Person(en)
ja
Aufstieg am Freitag zur gemütlichen Mittelbärghütte. Sehr nette Bewartung.
Start um 6.00 Uhr an der Hütte, zu Beginn recht nebelig. So gut wie kein Schnee bis zum Tälligletscher. Gletscher hart gefroren, Steigeisen am Morgen angenehm. Problemloser Übergang über das Hohsandjoch zum Sabbionegletscher. Dort allerdings nicht westlich vom Turm hoch zum Gipfel sondern auf der Rückseite über die Südflanke, was ein Umweg war. Abstieg in schon deutlich weicherem Schnee über die die Route westlich des Turms auf den Gletscher und weiterer Abstieg Richtung Rifugio Claudio e Bruno. Am Ende des Gletschers auf mit Steinmännern markierten Pfad zur gut belegten Hütte. Dort Nächtigung und am nächsten Tag auf's Blinnenhorn und über den Mittelbärgpass nach Fäld.
Wenig Schnee in diesem Jahr, wenn die Temperaturen so bleiben werden die Gletscher bald blank.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Ofenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Schöne Gegend, sehr gemütliche und nette Mittelbärghütte
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.06.2011 um 22:36
654 mal angezeigt