Verhältnisse - Detail

Gipfel: Jungfrau, 4158 m.ü.M.

Route: Normalroute Jungfraufirn - Rottalsattel - SE-Grat

Alex G.

Verhältnisse

27.06.2011
2 Person(en)
ja
Bis zum späten Vormittag gute Verhältnisse, solide Firnauflage auf der gesamten Route. Bergschrund keine Problem. Nur im oberen Teil (am SE-Grat) viele lose, kleine Eissplitter in der Spur die auf die nachfolgenden Seilschaften niederprasseln.
Am Montag wurde eine Abstiegsspur direkt unterhalb des Rottalsattels angelegt, am Dienstag war die Spur teilweise mit Trümmerteilen eines Seracs bzw. von Nassschnee überdeckt.
Da es in den letzten Tagen mitunter sehr warm war (0°Grad-Grenze bei über 4000m) ist ein sehr früher Aufbruch bzw. zeitiger Abstieg unerlässlich. Die Schneeverhältnisse am Gletscher und am SE-Grat dürften etwas schlechter werden (kaum Frost in der Nacht).
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Jungfrau (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Am 26.06. über den Nollen auf den Mönch (zur Beschreibung am 27.06 nichts hinzuzufügen :) und dann zwei Tage auf der Mönchsjochhütte geblieben.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.06.2011 um 11:59
1939 mal angezeigt