Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schimbrig Bike und Hike, 1815 m.ü.M.

Route: Heiligkreuz-First-Toregg-Schimbrig-Schwarzenbergkreuz-Heiligkreuz

Déjà-vu

Verhältnisse

03.07.2011
2 Person(en)
ja
Es gibt zwar eine ausgeschilderte "First-Schimbrig Veloroute", aber die verläuft grösstenteils auf Asphaltsträsslein. Aus hundetechnischen Gründen haben wir die Route teilweise abgeändert....und wie wir bald feststellen mussten, hatte dies dieses Mal durchaus seine Tücken. Was auf der Karte wie breite, befahrbare Wanderwege aussieht, war in Tat und Wahrheit über weite Strecken nicht befahrbares "Kuhsumpfgelände" , wo man mit den Schuhen knöcheltief stecken blieb. Bis First geht es gemütlich auf einem kaum befahrenen Asphaltsträsslein, von da gehts dann fast bis zur Finiskapelle durch ein Schlam(m)assel, an Bike satteln war nicht zu denken. Ab Finiskapelle eine kurze Strecke wieder auf einem Asphaltsträsslein um bald wieder ab Ob. Aebnitstetten im Sumpf zu landen. Kurze Verschaufpause auf Asphalt von Fankhus bis Neuhütte (Restaurant). Ab da bis Looegg ist auf der Karte eine breite, nicht allzu steile Forststrasse eingezeichnet. Breit war sie schon, aber es liegt jede Menge grosses Gestein der fiesesten Sorte herum...war wieder nichts mit genussreichen Biken, schieben musste man bis Looegg und weiter bis Toregg. Der Fussaufstieg von der Looegg zum Schimbrig war nach der Schinderei purer Genuss, der Weg führt anfänglich über eine Wiese und anschliessend sanft ansteigend über den Grat...kurz vor dem Gipfel wandert man durch eine Brennesselallee. Schöner Ausblick auf Vierwaldstättersee und Pilatus und co. Zurück zur Looegg auf gleichem Weg, und ab hier, endlich, kam das Bike zum Einsatz. Bis Müllerenmoos auf guter Forststrasse, anschliessend via Schwarzbergkreuz nach Heiligkreuz auf einem Asphaltsträsslein.
Länge der Tour 33 km.
...il ne faut pas se fier aux apparences... nicht immer sind breite Wege befahrbar, vorallem nicht nach Starkregen und wenn die Kühe das Gelände so richtig "bearbeiten".....
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.07.2011 um 15:34
863 mal angezeigt