Verhältnisse - Detail

Gipfel: Roggalspitze Ostwand, 2673 m.ü.M.

Route: Ostwand

Pesche 65

Verhältnisse

03.07.2011
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 8m
Orginal Text Topo DAV RV:
Saniert August 2008 OeAV Sektion Vorarlberg...
Schwierigkeit VI+ (1Stelle), VI- (in der Einstiegslänge, einige Stellen V im oberen Drittel, sonst vielfach leichter. Die Route ist komplett eingerichtet, Klemmkeile und Friends sind eigentlich nicht notwendig. Schöne Kletterei in festem Fels (Ausnahem 5. und 6. Seillänge), die Schlüsselstelle muss nach wie vor frei geklettert werden, der Bohrhaken befindet sich aber in unmittelbarer Nähe.

Tja, nach der Beschreibung haben wir uns eine schöne Kletterei erwachtet. Hier meine Kritik die Beschreibung trifft aber auch nicht im entferntsten den Zustand der Kletterei.

Die Tour hat den Beschrieb saniert nicht verdient. Schade eigentlich da eine Klasse Kletterei.

Aber wer setzt nur einen Klebehaken an den Ständen? Im Jahr 2008, ist das Stand der Technik? Wenn ja dann bitte auch reinschreiben. Für eine OEAV Sanierung, was soll man dazu sagen.
Zum Glück hatte ich einen 1/2 Satz Klemmkeile und 1/2 Friends dabei. Ohne muss ich sagen sind fatale Stürze machbar. Auch wer Klettern kann, es kann mal was ausbrechen etc..

In der 8 SL haben wir das Handtuch geschmiessen. Die Verschneidung war nass mit einer schwarzen Schleimschicht überzogen. Das War uns in Anbetracht der sparsamen Absicherung dann nicht mehr recht.

Danach Rückzug, immer schön an einem Haken abseilen. Weil die Stände keinen zweiten haben.
Ist aber eine Unternehmung bei der man Erfahrung braucht. Der Rückzug ist nicht einfach.

Zu meiner Person 10 Jahre Klettern auch viel Alpin. Tourenleiter beim SAC incl. Sportkletterleiter. Also, kein Spinner der sich mal auskotzen möchte.

Würde mich freuen wenn man das Topo ändert
Im Zustieg noch Firn, könnte noch einige Zeit so bleiben.
Den 3 Kollegen die hinter uns eingestiegen sind möchten wir uns sehr entschuldigen. Der Steinschlag in der 5. und 6. Seillänge war absolut nicht zu verhindern. Wir haben uns bemüht. Ich hoffe es hat keiner was abbekommen.
Gute Entscheidung von euch wieder abzuziehen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.07.2011 um 21:25
1289 mal angezeigt