Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gran Paradiso, 4061 m.ü.M.

Route: NW-Wand

kleopatra

Verhältnisse

03.07.2011
2 Person(en)
ja
Noch ausgezeichnete Verhältnisse in der Wand. Bergschrund ist problemlos passierbar. Richtung Ausstieg auf den Grat kommt nun etwas Eis hervor, sodass die meisten Seilschaften die letzten 2,5 Seillängen sichern. Heute befanden sich ca. 20 Leute in der Wand. Diese verteilten sich erstaunlich gut und somit war nur der unausweichliche Eisbeschuss von oben störend. Abstieg (über die Normalroute retour zum Rifugio Chabod) am Vormittag noch sehr gut gefroren und somit kein Einsinken.
Laut jüngster Einträge dürfte das Eis im Ausstieg innerhalb der letzten Woche hervorgekommen sein. Man kann sich ausrechnen, wie die Eisentwicklung bei schönem Wetter weitergeht.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gran Paradiso (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Tolles Abendmenü im Rifugio Chabod. Eine Seilschaft entschied sich für den alternativen Aufstieg, der über das Schneefeld links der Wand hochzieht und dann über den gesamten Schneegrat zum Gipfel führt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.07.2011 um 22:38
1479 mal angezeigt