Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Roseg , 3918 m.ü.M.

Route: NO Wand

Andreas Schätzl

Verhältnisse

03.07.2011
2 Person(en)
ja
Fast ausschließlich guter Trittfirn, stellenweise Blankeis. Beide Felsriegel können auf einer dünnen und schmalen Firnauflage überquert werden. Auf Grund der guten Trittfirnverhältnisse und der Schneeauflage in den beiden Felsriegel musste nicht gesichert werden; wir konnten die Wand seilfrei gehen. Mit uns (oder besser vor uns) waren noch 8 weitere Nordwandgeher unterwegs. (Auf den Biancograt wollten 60 Leute allein von der Tschiervahütte.) Im Gipfelbereich war starker Wind, so dass wir uns mit der Schneekuppe begnügten.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.07.2011 um 23:44
2699 mal angezeigt