Verhältnisse - Detail

Gipfel: Alp Sigel, 1743 m.ü.M.

Route: sigelpfeiler

stefan _ hoehengrad.ch

Verhältnisse

04.07.2011
2 Person(en)
ja
schöne, anspruchsvolle kletterei. gut abgesichert! stellenweise ziemlich luftig.
wer den aufstieg nicht scheut wird belohnt werden.
falls man über die abseilpiste abgeseilt hat und nicht wieder über die route hinauf kommt. kann man entweder nach süden der wand leicht aufsteigend entlang queren und über die alp mans (siehe beschriebenen zustieg im führer) absteigen oder nach norden der wand entlang queren. bei der zahmen gocht kann man entweder wieder hinauf zur bahn oder hinunter in's tal auf einem wanderweg.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Alp Sigel (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
mal sehen was am alp sigel noch so passiert ;-)
die neuere route rechts neben dem sigelpfeiler haben wir auch versucht zu klettern. leider war der fels am einstieg etwas splittrig und wir sind am 2. bh wieder abgeseilt. die route ist mit 6c sicher nicht überbewertet (also eher schwieriger).
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.07.2011 um 09:54
1541 mal angezeigt