Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Morteratsch, 3751 m.ü.M.

Route: Spraunzagrat ZS (Route 453, SAC Clubführer Bündner Alpen 5)

Daniel Signer

Verhältnisse

06.07.2011
3 Person(en)
ja
Der Fels war prima trocken, eine wirklich hübsche Tour. Nur der Firn zwischen Felsgrat und Gipfel forderte noch etwas Kraft. Durch die nach Osten ausgerichtete Lage war der Firn um diese Zeit (ca. 10.30 Uhr) schon sehr weich und faul, so dass man öfters bis zu den Knien oder tiefer einsankt.
Der Abstieg auf der Normalroute zur Bovalhütte ging gut, der Firn auf dem Gletscher war fester und man sank kaum ein. Der Abstieg von der Forcla aus über die Felsen war problemlos machbar, die Felsen waren alle Schneefrei und trocken.
Bleibt bei trockener Witterung sicherlich noch lange gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Morteratsch (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.07.2011 um 21:34
3714 mal angezeigt