Verhältnisse - Detail

Gipfel: Geisshorn, 3740 m.ü.M.

Route: Aufstieg vom Fusshornbiwak - SW-Grat / Abstieg über Zenbächengletscher

philippo3

Verhältnisse

02.07.2011
2 Person(en)
ja
Top. Schnee auf dem Gletscher gefroren, Grat trocken.
Am besten im Bergführerzentrum Blatten nach den aktuellen Verhältnissen erkunden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Geisshorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Das Geisshorn ist der höchste Berg der Gruppe (Fusshörner-Zenbächenhorn-Geisshorn) und bietet eine entsprechende Aussicht! Sehr komfortable Tour dank dem hervorragend ausgerüsteten Fusshornbiwak (fliessend Wasser, Gas, 3 Wolldeken pro Bett, Geschirr, Besteck, Kerzen, Feuerzeuge,...).
Eine wunderschöne Tour in einsamer Umgebung. Trotz Top-Wetter und Samstag trafen wir den ganzen Tag keinen Menschen!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.07.2011 um 15:02
658 mal angezeigt