Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gspaltenhorn, 3436 m.ü.M.

Route: Nordwest oder 'Leiterngrat'

Monte_Perdido

Verhältnisse

16.07.2011
2 Person(en)
ja
Alles trocken (weder Steigeisen noch Pickel nötig) ; Fels nicht wirklich "kompakt" (lästig, plattig geschichteter Kalk...) ; es kann bei Bedarf überall bei Schwierigkeiten an eingerchteter Infrastruktur (Bohrhaken, Fixseile, Kabel, Sicherungsstabgen...) gesichert werden ; Wetter top ; kein Steinschlag, da nur 4 Personen am Berg
Mit Niederschlägen und Abkühlung bestimmt wieder Steigeisen- und Pickeleinsatz erforderlich!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gspaltenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bundläger - Gipfel - Bundläger = 1600hm in 9 gemütlichen Stunden, da super Wetterverhältnisse. Etwas lästiger steiler Aufstieg bis zum Beginn des Leiterngrates in dem vielen losen Kalkgestein, anschliessend z.T. nette Kletterei, Gipfelbereich erneut "Schutthaldenverhältnisse".
Bravo à Jeff pour cette première après une pause imposée - faudra crocher pour refaire ce physique "Gde PDG
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.07.2011 um 10:35
2108 mal angezeigt