Verhältnisse - Detail

Gipfel: Via Alta della Verzasca

Route: Von Mornera - Capanna Albagno bis Capanna Barone

Bergfloh66

Verhältnisse

16.07.2011
2 Person(en)
ja
Gut, durch Unwetter vom Mittwoch Wege z.T. mit Geröll bedeckt. Die ganze Strecke ist durchwegs gut markiert, doch unbedingt Karten mitführen. Wenn der Routenverlauf sich ändert, wären bessere Markierungen wünschenswert.
Die ganze Tour erfordert hohe Trittsicherheit, Konzentration, Schwindelfreiheit und gute Kondition
Mitnahme von kurzem Seil und Gstältli sind empfehlenswert
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Alle Hütten sind unbewartet, aber gut eingerichtet zum selber kochen. Ausser in der Alpe Fümegna (es empfiehlt sich, in der neuen Capanna Cornavosa zu nächtigen) hat es vor der Hütte überall Handyempfang.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.07.2011 um 21:08
1929 mal angezeigt