Verhältnisse - Detail

Gipfel: Breithorn, 4164 m.ü.M.

Route: Traversierung Ost-West

Monte_Perdido

Verhältnisse

31.07.2011
2 Person(en)
ja
Sehr gut tragender Schnee am Morgen vom Kl.Matterhorn bis hoch auf Roccia Nera. Aufstieg Diagonal hoch ab Fuss westlicher Breithornzwilling bis Roccia Nera problemlos punkto Spalten und Schrund. Überschreitung entweder in gutem Schnee oder griffigem Fels - top! Sind erste Abseilstelle in gutem Schnee abgestiegen (Spuren in Marschrichtung rechts). Zweite Abseilstelle 2/3 abgestiegen (dito erste) und noch 15m abseilen (waren mit 30m-Seil gut bedient). Fels überall wo etwas ausgesetzt gut mit Schlingen absicherbar.
Gut machbar als Tagestour ab Kl.Matterhorn (6-8 Std je nach Staulage und Verhältnissen).
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Breithorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wer lieber abseilt ist mit 60m-Seil gut bedient (je 2x abseilen) sonst mit Doppel-60iger jeweils in einem Manöver unten...
Bravo et merci à Daniel pour cet exploit suite à une nuit de TRES peu de sommeil!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.07.2011 um 21:44
1631 mal angezeigt