Verhältnisse - Detail

Gipfel: Triglav, 2864 m.ü.M.

Route: Normalroute (Prager Weg)

aegean

Verhältnisse

02.08.2011
2 Person(en)
ja
Wir haben trockene Verhältnisse vorgefunden. Die Felsen an den viel begangenen Klettersteigen am Gipfelaufbau sind stellenweise schon sehr abgescheuert und werden bei Nässe zur Gefahr.
Die Besteigung des Triglav ist für die Slowenen angeblich eine Pflicht. Wenn man allerdings gesehen hat mit welcher mangelhaften Ausrüstung einzelne Personen diese Tour bewältigen, wundert man sich über nicht mehr Unfälle an diesem Berg. Auf dem Gipfel ist eine Urkunde für einen Euro erhältlich.
Für die Besteigung des Triglav haben wir uns für drei Tage im schönen Bled am gleichnamigen See mit der Insel und der Burg niedergelassen, um die schöne Gegend zu erkunden. Eine geniale Idee, wie sich nachträglich herausstellte!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.08.2011 um 18:37
5376 mal angezeigt