Verhältnisse - Detail

Gipfel: Säntis, 2502 m.ü.M.

Route: Chammhaldenroute

Roberto Maschio

Verhältnisse

11.08.2011
1 Person(en)
ja
Gras teilweise hoch, aber trocken. Boden etwas feucht, aber nicht wirklich nass. Leicht rutschig.
Solange trocken gut machbar. Nach Regennacht sicherlich schlecht zu begehen. Im Alpsteinführer von 1946 steht: Diese Route kann im Sommer, also wenn schneefrei, jedem trittsicheren Touristen empfohlen werden.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Für mich die schönste und einsamste Art auf den Säntis zu gehen…
Braucht schon einige Male die Hände zum Hochkommen; im Wändchen nach der Querung max. eine II zum Klettern.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.08.2011 um 23:29
1361 mal angezeigt