Verhältnisse - Detail

Gipfel: Leidhorn, 2839 m.ü.M.

Route: Von Schijenfurgga

Dok

Verhältnisse

13.08.2011
2 Person(en)
ja
Vom Gletscherseelein sehr mühsam über den rechten Geröllüberdeckten Gletscherrand auf den Ostrücken des Leidhorn. Von hier leicht noch zum Gipfel.
Ist ohne Steigeisen machbar. Vielleicht wäre es einfacher mit Steigeisen und Pickel direkt über die Gletscherreste hoch.
Bleibt so.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Leidhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unbedingt noch diesen Sommer, das heisst bis Ende September, den Seetal Max in der Seetalhütte SAC besuchen. Es ist seine 50. und Letzte Saison. Max ist bereits 80 Jahre alt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.08.2011 um 10:45
844 mal angezeigt