Verhältnisse - Detail

Gipfel: Oberaarhorn, 3631 m.ü.M.

Route: Oberaarsee-Oberaargletscher-Oberaarjoch-Oberaarhorn

Tinu 65

Verhältnisse

14.08.2011
3 Person(en)
ja
Gletscher untere Hälfte aper. Man findet immer einen Weg durch das Spaltenlabyrinth im aperen Bereich. Im oberen Teil des Oberaargletschers ist die Spur gut ersichtlich die durch die Spalten führen.
Aufstieg ab Hütte zum Gipfel problemlos. Immer schön den roten Pfeilen und Punkten entlang. Ab dem grossen Steinmann Steigeisen montieren. Gemütlich in ca. 1 1/4h.

WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Oberaarhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Cooler Hüttenwart der sehr gut kocht (und einem die Girls wegschnappen will ;-)
Tipp:
Da kurze Aufstiegszeit zum Gipfel unbedingt den Sonnenaufgang bewundern. Wir waren alleine auf dem Gipfel. Beim Abstieg kamen uns die restlichen Gipfelstürmer entgegen, was die verpassten!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.08.2011 um 12:51
2335 mal angezeigt