Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Palü, 3901 m.ü.M.

Route: Diavolezza - Ostgipfel

***bündnerin***

Verhältnisse

18.08.2011
4 Person(en)
ja
Korrektur Route: Die gewaltigen Cambrena-brüche werden heuer nach rechts ziehend gequert danach wieder ganz nach links zum piz cambrena und von dort zick zack zum schnapsboden! der ostgrat verläuft wirklich direkt auf dem grat xD... (nicht wie letztes jahr, 30cm auf der rechten seite)

Start um 4 Uhr von der Diavolezza. 4.50 auf dem Persgletscher parat, überall noch tragender firn bis wir am steilen hang über dem schnapsboden in die sonne kamen. 7.30 uhr ost gipfel erreicht. noch immer tragender firn. beim abstieg ca. 8.15 uhr bereits von der sonne aufgewärmt und müehsamer zu gehen, schatten-passagen noch firn!
früh morgens sehr gut. noch früherer start vereinfacht die tour noch mehr.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Palü (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
super 4 gang menü auf der diavolezza (tomamo salat, süpe, safrisoto, pana cotta;). Frühstück gabs ab 3.30!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.08.2011 um 16:59
3063 mal angezeigt