Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Cambrena, 3606 m.ü.M.

Route: Cresta d'Arlas

ArminC

Verhältnisse

21.08.2011
2 Person(en)
ja
Schuttiges, lebendiges Gelände im Südhang. In der Felswand linkerhand einige Eisenstifte. Zuoberst am Grat befindet sich auch die Abseilstelle.
Wenige Meter nach der Abseilstelle eine kurze Kletterstelle II. Danach auf der NW-Rippe, teilweise Spur vorhanden, relativ einfach hoch bis zum Piz d'Arlas.
Zu Beginn ist der Arlas-Grat noch relativ breit, Gehgelände. Umso näher man zu Pkt. 3467 kommt, umso schmaler wird der Grat, bzw. häufen sich einzelne, kurze Kletterpassagen im zweiten Grad. An der schmalsten Stelle befinden sich vor/danach ein Bohrhaken ("rüberreiten").
Punkt 3467 wird über die Ostwand erklettert, ca. 25 - 30 Meter. Ein Bohrhaken vorhanden, sowie eine Zackenschlinge. In diesem Bereich Kletterstellen min. 4a. Gleich oberhalb dieses Steilaufschwunges wiederum der Abseilstand. ggf. Die Ostflanke etwas weiter östlich erklettern, ev. einfacher, als in direkter Linie entlang dem Bohrhaken und der Zackenschlinge...? Mobile Sicherungen können gelegt werden.
Auf der Gipfelkuppe entlang dem N-Grat zum Gipfel, Achtung: Wechten. Eine kurze Stelle blank, kann derzeit noch umgangen werden. Ansonsten weist die Gipfelkuppe keine weiteren Schwierigkeiten auf.
Derzeit ab ca. 08:15 bereits aufweichende Firndecke.
Diverse Lawinenkegel im Gebiet, ungewöhnlich für die Jahreszeit. Abrutsche unterhalb des Spinasgrat oder am Bianco-Grat.
Gute Verhältnisse. Die hohen Temperaturen derzeit weichen den Firn relativ schnell auf. Jede Viertelstunde ist deutlich spürbar.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Cambrena (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Staunen über das Zeitmanagement: 18:00 Seilschaft auf dem Palü-Normalweg weit oberhalb der Cambrena-Brüchen... 19:40 eine etwa zehnköpfige Gruppe noch auf dem Fortezzagrat...?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.08.2011 um 20:06
1560 mal angezeigt