Verhältnisse - Detail

Gipfel: Galenstock, 3586 m.ü.M.

Route: SE-Grat ab Albert-Heim-Hütte

Frank Jäger

Verhältnisse

20.08.2011
4 Person(en)
nein
Tiefengletscher gute Verhältnisse, einige große Spalten die gut umgangen werden können.
8SL Genusskletterei, danach noch 3 -4 SL in einfachem Blockgelände. Mit Bergstiefeln gut machbar. Schlüsselstelle auch A0 möglich. Gipfelfirn größeren Blankeisflächen. Steigeisen und Pickel obligatorisch.
Sidelengletscher aper und mühsam da mit viel beweglichem Geröll bedeckt.
Wird sicher noch eine Weile gut bleiben.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Galenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wegen Durchzug einer Regenfront spät gestartet.
Überschreitung zum Nordgrat abgebrochen und zum Sidelengletscher abgeseilt. Von hier in ca. 4h zurück zur Albert-Heim Hütte.
Sehr lange Tour.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.08.2011 um 21:14
1240 mal angezeigt