Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wildes Gräshorn, 2258 m.ü.M.

Route: Über Annalper Grat

summit

Verhältnisse

23.08.2011
1 Person(en)
ja
Trocken, heiss, aber kühlende Brise auf dem ca. 5 km langen Annalper Grat. Ab dem Annalper Joch ist die Route bis zum Gipfel des Wilden Gräshorns nicht mehr markiert.Der Aufstieg zum Steckensattel im tiefen Gras etwas mühsam. Zum Westgipfel des Wilden Gräshorns rüber leichte Kletterei (I+). Im Abstieg zur Grauen Furke gequert. Schrofiges Gelände, etwas rutschig. Im Kar zum Dürrenbachtal runter alte Wegmarkierungen vorhanden, aber kaum ersichtliche Wegspuren.
Streckenlänge ca. 20 km


mehr unter: http://www.hikr.org/tour/post39948.html
Im Laufe des Freitags Wetteränderung
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wildes Gräshorn (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
4,5 l Flüssigkeit getrunken; Der sonst mit Berechtigungsschein befahrbare Güterweg in das Vorsäß Boden war wegen Unterhaltungsarbeiten gesperrt. Einsame Tour ohne einen Berggänger getroffen zu haben.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.08.2011 um 12:58
874 mal angezeigt