Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mont Gelé, 3518 m.ü.M.

Route: Normalweg von der Cabanne de Chanrion

Eisfuchs

Verhältnisse

21.08.2011
5 Person(en)
ja
Der Gletscher hat einige Spalten, auch verdeckte, Anseilen empfehlenswert, extrem unangenehmer, mühseliger Aufstieg zum Col d'Ayace
Eher ein Tour die im Frühsommer vorteilhafter ist, da dann evtl. das mühsame Schuttfeld noch schneebedeckt ist
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Mont Gelé (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Einsames, trockenes Gebiet, viele Steinböcke, weite Strecke mit nochmals fordernden Gegenanstieg vor der Chanrionhütte
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.08.2011 um 10:27
620 mal angezeigt