Verhältnisse - Detail

Gipfel: Matterhorn/Monte Cervino, 4478 m.ü.M.

Route: Ostgrat (Hörnligrat)

Gerhard19

Verhältnisse

24.08.2011
1 Person(en)
ja
Am Vortag die Route bis zum Gelben Pfad erkundet.
Am Morgen schnell den Bergführern gefolgt. Bis zu den Fixseilen ging es einigermaßen gesittet zu, nur ein engl. Bergführer hätte mich mit seinem Seil fast vom Fixseil gefegt. Bei den Fixseilen zum Dach war Chaos. Die einen legten unten Sicherungen, andere stiegen rücksichtslos drüber weg und von Oben kamen schon die Ersten vom Gipfel.
Auf dem Dach guter Trittfirn, ebenso im Übergang zum Italienergipfel.
Im Abstieg über die Mosleyplatten abgeseilt. Noch zwei weitere Abseilstellen nach Verhauern.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Matterhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Hörnlihütte ohne Wasser für die Gäste, auch nicht nach dem WC-Gang.
Von den mitgebrachten Routenbeschreibungen paßte keine. Wegfindung im Abstieg schwieriger.
Trotzdem ein imponierendes Bergerlebnis.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.08.2011 um 20:44
1499 mal angezeigt