Verhältnisse - Detail

Gipfel: Zinalrothorn, 4221 m.ü.M.

Route: Normalweg (SO + SW Grat)

oso polar

Verhältnisse

28.08.2011
2 Person(en)
ja
Beste Verhältnisse nach dem Durchzug vom Störungstief von Freitag auf Samstag. Nur wenig Neuschnee im Couloir. Trockener Fels, kein Wassereis.
Viel Verkehr am Berg. Wir wurden im Abstieg regelrecht aufgehalten !
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Zinalrothorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Super Essen auf der Rothornhütte! Clevere Fleece-Schlafsäcke welche nicht auf der Haut kratzen ! ;-)
Wir waren das erste mal am Berg. Wenn man im Dunkeln den Weg suchen muss und weiter oben im Couloir und beim Klettern ab der Gabel Sicherungspunkte suchen muss, reichen die im Führer angegebenen 4 Stunden für den Aufstieg nie und nimmer ! Auch der Abstieg zieht sich zeitlich in die Länge. Aber die Tour ist und war bei diesen, unseren Wetterverhältnissen absolut genial !!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.08.2011 um 21:45
2917 mal angezeigt