Verhältnisse - Detail

Gipfel: Paglia Orba N Wand Adlerroute

Route: Unbeschriebene Route

Walter Lackermayr

Verhältnisse

04.09.2003
Sehr eindrucksvolle Tour. Beschreibung im Schallführer stimmt von der Routrenführung her halbwegs, Schwierigkeitsangaben sind eher Fantasiegebilde. Mit 5/A0 hat man keine Chance. Es muss in 2 Längen zwingend 6 auch im Nachstieg (Quergang)geklettert werden. Absicherung tw sehr schlecht möglich, unzuverlässige ZS an Schlingen, einige längere Sicherungsabstände (20m) müssen auch in den 6er Längen in kauf genommen werden. Stände sind meist schlecht einzurichten, der Konglomeratfes ist sehr unsicher. Nur die längen in der Rißverschneidung können gut mit Keilen abgesichert werden. Das wenige steckende Hakenmaterial besser großräumig umgehen, sonst fällts vor Angst gleich raus. Nicht vom Schallführer verleiten lassen, auch wenn dieser andere Sachen gnadenlos überbewertet, die Adlerroute ist eher unterbewertet. Topo demnächst im Netz oder bei mir.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.09.2003 um 10:38
299 mal angezeigt