Verhältnisse - Detail

Gipfel: Castor/Castore, 4228 m.ü.M.

Route: WNW-Flanke

Franz Christen

Verhältnisse

31.08.2011
3 Person(en)
ja
Es herrschen überall sehr gute Tourenverhältnisse.
Wir hatten die Tour als Zweitagestour gemacht;
1.Tag; Klein Matterhorn - Breithornpass - Breithorn 4164m - Breithornpass - Biwak Rossi e Volante CAI 3787m - Schwarzfluh(Roccia Nera) 4075m - Biwak Rossi e Volante.
2.Tag; Biwak Rossi e Volante - Schwarztor - Zwillingsjoch - Castor - Zwillingsjoch - Breithornpass - Klein Matterhorn.
Keine
Bleibt, trotz langsam schmelzenden Schneebrücken, welche je nach dem, einen anderen Routenverlauf erfordern, weiterhin gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Castor (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Biwak Rossi e Volante ist hervorragend gelegen und eingerichtet. Kleiner Tisch mit zwei Bänken, Liegemöglichkeiten für 10-12 Personen(Matrazen, Wolldecken, Kopfkissen = 10Euro/Pers.).
Die letzten 30 Höhenmeter am Castor habens in sich. Setzen aber der Besteigung die Krone auf.
Die angegebenen 428 Höhenmeter sind mit Vorsicht zu geniessen. Bei unserer Variante wars ein stetes auf und ab und ergibt einiges mehr an Meter. Nichts desto trotz ist dies ein einzigartiges Hochgebirgserlebnis.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.09.2011 um 14:08
2143 mal angezeigt