Verhältnisse - Detail

Gipfel: Almagellerhorn (ij), 3327 m.ü.M.

Route: Vom Panoramaplatz über den Grataufschwung

Irène Juker

Verhältnisse

31.08.2011
2 Person(en)
ja
Trockene, beste Verhältnisse.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Route wurde neu eingerichtet und markiert. Teilweise sieht man vor allem im oberen Teil Steinmänner, die von anderen Routen (z.B. von Galen herkommend) stammen müssen. Daher Achtung: Für diesen Auf- und Abstieg konsequent den Farbmarkierungen folgen.
Trittsicherheit, etwas Klettererfahrung und Orientierungsvermögen sind notwendig, wenige Stellen sind etwas exponiert.
Das Almagellerhorn ist ein wunderbarer Aussichtsberg und wurde bis jetzt wenig begangen, das dürfte sich mit diesem neu eingerichteten Zustieg vermutlich ändern.
Das Gipfelbuch ist durchnässt, verklebt und zerfallen in Einzelteile.
Dank Sesselbahn bis Heitbodme (26.06.-25.09.2011, 08.45h - 16.45h)als ÖV Tagestour von der Üsser Schwyz machbar.
Die Höhenmeter beziehen sich ab Heitbodme, von Saas Almagell sind es 1648 m.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.09.2011 um 11:23
2313 mal angezeigt
jaaaa 46.0869