Verhältnisse - Detail

Gipfel: Kuchenspitze, 3148 m.ü.M.

Route: ab Konstanzer Hütte DAV über den Kleiner Kuchenferner und die Südwestwand

Ralf Lotz

Verhältnisse

03.09.2011
1 Person(en)
ja
Der unterste Teil der Rinne ist wasserüberronnen, kann bei Frost evtl. problematisch werden. Steigeisen für den Gletscher nicht dabeigehabt, aber sinnvoll. Gletscher morgens links im Schutt umgangen, mittags dann Abstieg über den Gletscher.
Nette Tour auf einen selten bestiegenen Berg in einem einsamen Hochtal. Erfahrung mit Wegfindung im weglosen Gelände hilfreich. Kletterei überwiegend unschwierig und wenig ausgesetzt.

Das Gipfelbuch (im Gipfelsteinmann versteckt) benötigt dringend eine neue Kassette (zur Not Plastikdose) !!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Kuchenspitze (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
MB bis Konstanzer Hütte (1h), dann weiter mit dem MB bis zur Fasulalpe (1h). Von hier in 3h 15min auf den Gipfel. Gesamtzeit mit Pausen 11h.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.09.2011 um 19:23
1300 mal angezeigt