Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ortler/Ortles, 3905 m.ü.M.

Route: Hintergrat ab Hintergrathütte

Simon Meyer

Verhältnisse

08.09.2011
2 Person(en)
ja
Grat bis auf erstes Schneefeld ohne Steigeisen geklettert. Ab Signalkopf Fels teilweise vereist aufgrund widriger Bedingungen, sollte bei nächster Schönwetterperiode nochmal abtauen. Schlüsselstelle am abdrängenden Riss neu mit Kette gesichert, somit auch gut AO machbar ( IV-bzw. III / AO ). Holzstange vor Signalkopf beachten bzgl. richtiger Routenwahl, Achtung häufige Verhauer bzw. Unfälle! Bei Holzstange vom Absatz nach links, 15 Meter abseilen ( Ringhaken ), Band weiter folgen und horizontal zurück auf den Grat. Firnfelder im oberen Teil des Hintergrates gut ohne Steigeisen machbar aufgrund angenehmer Tritte.
Bis zum nächsten ausgewachsnen Kälteeinbruch sicherlich noch ein Schmankerl zum Ende der Sommersaison.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Ortler (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Gratulation und Gruß an Ernst für deine 16 Hintergratbegehung in einer top Zeit, was mal wieder beweißt, Alter spielt im Berg nur eine untergeordnete Rolle! Vielen Dank Jürgen für diesen tollen Klassiker zum Saisonende, tip top!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.09.2011 um 21:10
1492 mal angezeigt