Verhältnisse - Detail

Gipfel: Madrisatour (6 x 2´000)/Rätschenhorn, 2703 m.ü.M.

Route: ab Station Madrisa

Roberto Maschio

Verhältnisse

16.09.2011
1 Person(en)
ja
Wunderschöner Spätsommertag mit viel Sonne, Wärme und alles trocken!
Eigentlich wäre allein das Rätschenhorn eine Berwanderung wert! Aussicht dort oben ist wunderschön; wenn man sie hat wie Heute.
Bei den angekündigten Schneefällen sicher nicht mehr gut machbar; wenn überhaupt?!?
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Bis Bergstation Madrisa-Skilift, (von der Schafcalanda), gut markiert. Ab hier nur Wegspuren für die 2 nächsten Gipfel. Wobei am Nordgrat zum Sant Jaggem noch ein paar alte, verblasste Markierungen sind. Sonst nur Schafpfade; sowie auch am Bärnet wo sie östlich um den Berg führen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.09.2011 um 18:20
1582 mal angezeigt