Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chli Windgällen-Unter Furggeli, 2986 m.ü.M.

Route: Ab Golzern (Egg)

belrob

Verhältnisse

16.09.2011
3 Person(en)
ja
Von Egg auf gutem Wanderweg nach Oberchäseren. Bim blauen Stein vorbei, unter der Widderegg und dem Schwarz Stöckli durch Richtung Erzgrueben. Auf ca. 2400m links haltend, immer den Steinmandli folgend, auf die Chli Windgällen. Der Fels und Schotter waren heute trocken, somit trafen wir auf ideale Bedingungen. Phantastische Sicht in alle Himmelsrichtungen. Abstieg, dann zum Unter Furggeli hinauf. Interessant gemusterte,vielfarbige Steine säumen diese Rundtour. Sicher ein Paradies für Geologen. Vom Furggeli zur Windgällenhütte, wo wir uns von Anninas Köstlichkeiten verwöhnen liesen. (Bravissimo) Auf dem Hüttenweg zur Seilbahn Golzern zurück.
Zur Zeit ideale Wanderbedingungen im Windgällengebiet.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Der Rundweg von Golzern über Oberchäseren zum Unter Furggeli und zur Windgällenhütte hinab, ist blau/weiss markiert. Die steileren Passagen beim Furggeli sind mit Seilen gesichert
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.12.2011 um 11:02
2014 mal angezeigt