Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schwarz Grat-Griggeler, 2021 m.ü.M.

Route: Ab Haldi Bergstation

belrob

Verhältnisse

21.09.2011
1 Person(en)
ja
Mit der 09.00 Bahn aufs Haldi. Der Bergstrasse entlang bis zum "Heirchä Beizli" bei Süessberg. Von dort auf rot/weiss markiertem Wanderweg, am Heimetli Haseli vorbei, auf die Alp Gampelen. Der Weg verliert sich ein kurzes Stück im Gras, jedoch bei guter Sicht sieht man den Wegweiser bei der Abzweigung Butzenstein/Schwarz Grat schon von weitem. Steil via Bärenfallen zum Übergang beim Grätli hinauf. Dem Schwarz Grat entlang, nordseitig auf Schnee, zum Kreuz beim Griggeler. Die Aussicht von dort ist phänomenal. Der geplante Aufstieg zum Bälmeten war mir heute auf "rutschigem" Schnee zu riskant. Zurück auf der Aufstiegsroute.
Bei trockenen Verhältnissen eine interessante Tour. Vom Schwarz Grat aus kann der Bälmeten auf einer blau/weiss markierten Route via Nordgrat gemacht werden. Ausgesetzte Schlüsselstellen sind mit Ketten gesichert.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Fahrt mit der Haldi Seilbahn ab 06.00 alle halben und vollen Stunden.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.12.2011 um 16:59
1639 mal angezeigt