Verhältnisse - Detail

Gipfel: Grüblspitze, 2395 m.ü.M.

Route: ab Lanersbach

Roberto Maschio

Verhältnisse

23.09.2011
1 Person(en)
ja
Wunderschönes „Vorwinterwetter“. Wanderwege oberhalb ca. 1800 Meter mit nassem, schwerem Schnee bedeckt.
Nordostgrat der Grüblspitze teilweise aper, ansonsten gut gespurt. Südostflanke infolge Schnees auf Grasuntergrund sehr rutschig; was teilweise den Abstieg erleichterte.
Aufstieg über Nordostgrat ist bei diesen Verhältnissen die bessere Variante, da eine apere Strasse bis auf ca. 2050 Meter führt.
Bei den vorherschenden Temperaturen wird es von Tag zu Tag besser. Latten-, Egg- und Brandalm sind offen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Grüblspitze (Quelle: meteomedia.de)
 
Nachdem der Wintereinbruch vom Sonntag 18. September das Zillertal mit voller Härte erwischt hat; Schnee bis Mayrhofen auf ca. 600 Meter und auf 2‘000 Meter ca. 50 cm gefallen sind; habe ich die grösseren Gipfelziele buchstäblich im Schnee begraben müssen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.09.2011 um 16:14
675 mal angezeigt