Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gamsberg, 2385 m.ü.M.

Route: Goldloch-Route (Südost-Flanke)

Fredy Keller

Verhältnisse

26.09.2011
2 Person(en)
ja
Alles trocken und warm in der Südostflanke, feucht und kleine Schneeresten in der Nordflanke.
Am Einstieg überhaupt kein Schneefeld mehr, was heisst, dass einige Meter glatter Fels frei liegen, die sonst über Schnee bewältigt werden können. Dafür kein Problem mit allfälligem Schrund.
Bleibt gut bis zum nächsten Niederschlag. Bei Nässe/Schnee absolut zu vermeiden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gamsberg (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Diese T6+ Tour ist wohl das oberste Ende des Alpinwanderns. Viele Klettertouren sind weder so lang, noch so steil, noch so ausgesetzt wie diese "Wanderung". Volle Konzentration über etliche Stunden ist nötig.
Wir hatten ein 30m-Halbseil dabei, das nur für das kleine abdrängende Band einsetzbar war. Um den Pickel war ich froh, Helm von Vorteil.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.09.2011 um 11:22
1963 mal angezeigt