Verhältnisse - Detail

Gipfel: Brunegghorn, 3838 m.ü.M.

Route: Normalweg von der Turtmannhütte aus

Peter Arnheiter

Verhältnisse

24.09.2011
2 Person(en)
ja
Trockene Verhältnisse bis zum Punkt 2941. Auf dem Brunegg Gletscher zunächst wenig Schnee, ab etwa 3200 m zunehmende Schneehöhe, in der Flanke unter dem Brunegghorn 20 - 30 cm Pulverschnee, fein zum Spuren! Ab 3600 m wieder abnehmende Schneehöhe, auf den Windeinfluss der vergangenen Tage hindeutend.
Spaltengefahr: Bei günstiger Routenwahl in Gletschermitte brauchten wir nur wenige Spalten zu überspringen. Nicht auf die Neuschneebrücken stehen!
keine
Eine wunderbare, leichte Hochtour, die bei dem anhaltend schönen Wetter nur empfohlen werden kann.
Achtung: die Turtmannhütte ist vom 26. 9. an nicht mehr bewartet.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Brunegghorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Anfahrt mit PW bis Vorder Senntum, Punkt 1901, möglich.
Superfreundliche und zuvorkommende Bewirtung in der Turtmannhütte! Herzlichen Dank!
Noch eine Empfehlung zum Hüttenabstieg: Wir genossen es sehr, vom Stausee, 2174 m, auf der linken Seite des Turtmanntals auf einem wunderschön angelegten, aussichtsreichen Höhenweg zur Alp Bitzu Oberstafel zu wandern und von dort nach Vorder Senntum abzusteigen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.09.2011 um 21:16
1055 mal angezeigt