Verhältnisse - Detail

Gipfel: Engelberger Laub, 2300 m.ü.M.

Route: von Gerschni

Maddin

Verhältnisse

27.09.2011
2 Person(en)
ja
Hang durchgehend feucht da die Sonne nur wenige Stunden sehr flach auf den Hang scheint, aber kein Wasser in der Rinnen. Geröllbereich instabil. Rinnen meiden.
Stöcke oder Pickel sehr zu empfehlen. Helm nützlich, da oben Gemsen unterwegs sind.
Bis zum ersten Schneefall oder Regen machbar.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Antrieb für die tierisch steile Wanderung war der Wunsch meine Ski wieder zu holen den ich im Winter recht weit oben verloren hatte. Gefunden habe ich ihn leider nicht. So war es eine Wanderung die noch einmal die Mächtigkeit des Laubs verdeutlicht hat
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.09.2011 um 12:09
980 mal angezeigt