Verhältnisse - Detail

Gipfel: Matterhorn/Monte Cervino, 4478 m.ü.M.

Route: Ostgrat (Hörnligrat)

Thomas78

Verhältnisse

29.09.2011
2 Person(en)
ja
Trocken und alles schneefrei. Steigeisen ab Schulter. 20 Personen am Grat.
Bleibt so bis zum nächsten Schneefall
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Matterhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Hörnli Hütte wegen Reichtum geschlossen!

Zum Winterraum:
Der Winterraum befindet sich in der SAC Hütte, wo es normalerweise aussreichend Lagerplätze in der oberen Etage gibt, die aber dem gemeinen Fußvolk verwährt bleiben! Es ist einfach nicht nachvollziehbar, dass in der Gaststube 15 Feldbetten aufgestellt werden und die restliche Hütte verschlossen ist. 30 Personen liegen zum Teil am Boden ohne Decke/Matte in einem vermüllten Raum und sollen dafür noch 20 Franken zahlen! Es muss nicht Holz zum Kochen vorhanden sein, auch den Wassermangel nimmt man hin, viele haben ohnehin Kaltverpflegung dabei, aber die obere Etage im Winterquartier zu versperren, damit weniger Schlafplätze vorhanden sind, ist eine absolute Frechheit. Weiters ist es unverständlich, dass die Hörnli Hütte bei der derzeitigen Hochdrucklage geschlossen ist, wo täglich 20 bis 30 Bergsteiger Richtung Gipfel gehen. Mit Monopolstellung ist eben alles möglich, da muss man sich nicht bemühen, wie man am Winterraum zu sehen und bei einer Nacht am harten Hüttenboden ohne allem zu spüren bekommt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.09.2011 um 12:49
3271 mal angezeigt