Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pigne d´Arolla, 3796 m.ü.M.

Route: Überschreitung Vignettes - Dix

philippo3

Verhältnisse

02.10.2011
5 Person(en)
ja
Alles top. Auch im Abstieg über den zerrissenen Gletscher Tsena Refien hatten wir nicht das Gefühl über heikle Brücken zu gehen. Die Spalten sind jedoch zum Teil imposant. Spur im Auf- und Abstieg meist ersichtlich. Gletscher im Aufstieg bis beinahe zum Gipfel aper, im Abstieg ab ca 3300m.
Bleibt eine wunderschöne Gletscherwanderung mit Top-Aussicht bis zum Wetterwechsel.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pigne d´Arolla (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wir wollten ursprünglich den Petit Mont Collon überschreiten, die Traverse auf der Westseite (SSW von Pkt. 3106) ist aber schneefrei, schuttig und sehr steil. So verzichteten wir auf diesen Gipfel der anscheinend alles bietet und entschieden uns für den Pigne d'Arolla der eine wunderschöne Runde von und nach Arolla ermöglicht.
Heute alleine auf diesem oft überlaufenen Gipfel! Bei sommerlichen Temperaturen leisteten wir uns 1h Gipfelpause.
Winterraum der Cab Vignettes top. Gas vorhanden, Holz zum Heizen ebenfalls. 12 Plätze und reichlich Platz.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.10.2011 um 07:55
1516 mal angezeigt